Presse­mitteilungen

2016
2015
2014
2013
2012

Friedrich-Gundolf-Preis an Neil MacGregor

16. Dezember 2014

Neil MacGregor wird mit dem Friedrich-Gundolf-Preis für die Vermittlung deutscher Kultur im Ausland ausgezeichnet

Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung verleiht den mit 15.000,- Euro dotierten Friedrich-Gundolf-Preis für die Vermittlung deutscher Kultur im Ausland Neil MacGregor, dem Kunsthistoriker und Direktor des British Museum.
In seiner aktuellen Ausstellung »Germany: Memories of a Nation«, die bis zum 25. Januar 2015 im British Museum in London gezeigt wird, vermittelt Neil MacGregor einer breiten Öffentlichkeit in Großbritannien ein differenziertes Bild deutscher Geschichte und Kultur. Die Perspektive auf einen Zeitraum von sechs Jahrhunderten ermöglicht eine neue, offenere Sicht auf Deutschland. Im schönsten Sinne aufklärend ist auch seine dreißigteilige Deutschlandserie, die der BBC-Hörfunk begleitend zur Ausstellung sendet.
Der Friedrich-Gundolf-Preis wird während der Frühjahrstagung der Deutschen Akademie (13. – 17. Mai 2015) in London verliehen, zusammen mit dem Johann-Heinrich-Voß-Preis für Übersetzung. Der Voß-Preis, ebenfalls mit 15.000,- Euro dotiert, geht an Anne Birkenhauer für ihre Übersetzungen aus dem Hebräischen.

Neil MacGregor, geboren am 16. Juni 1946 in Glasgow, studierte Französisch, Deutsch, Philosophie, Rechtswissenschaft und Kunstgeschichte. Nach einigen Jahren als Dozent für Kunstgeschichte und Architektur übernahm er 1981 die Herausgeberschaft des Burlington Magazine. 1987 wurde er Direktor der National Gallery in London, 2002 übernahm er die Leitung des British Museum. Einer breiten Öffentlichkeit wurde Neil MacGregor durch seine Sendungen im BBC-Hörfunk bekannt, u.a. 2010 mit der Serie »A History of the World in 100 Objects«. Sie ist als Buch auch auf Deutsch unter dem Titel »Eine Geschichte der Welt in 100 Objekten« (C.H. Beck, 2011) erschienen.


Corinna Blattmann
Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Alexandraweg 23 | 64287 Darmstadt
t.: +49 06151 | 409216
f.: +49 06151 | 409299
e-mail: corinna.blattmann@deutscheakademie.de
www.deutscheakademie.de