Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung e.V.
Glückert-Haus
Alexandraweg 23
D-64287 Darmstadt

Vertreten durch
Generalsekretär Dr. Bernd Busch

Kontakt
Telefon: +49 (0) 6151 4092-0
Telefax: +49 (0) 6151 4092-99
E-Mail:

Registereintrag
Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht:Amtsgericht 64283 Darmstadt
Registernummer: VerR 982

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Dr. Bernd Busch / Corinna Blattmann
Alexandraweg 23
64287 Darmstadt

Streitschlichtung
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Website
Design und Programmierung: Christopher Martin CMCM Webdesign

Bildnachweis und Urheberrechte
Die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung weist ausdrücklich auf die Verpflichtung zur Beachtung der Urheberrechte hin. Alle Texte, Bilder, Grafiken und sonstige in dieser Website enthaltenen Dateien unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Es ist untersagt, ohne weitere Absprachen mit der Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, Texte oder Bildmaterial (Logo, Fotos, Grafiken) von den Seiten der Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung zur weiteren Verwendung herunter zu laden. Durch diese Website wird keine Lizenz zur Nutzung des geistigen Eigentums von der der Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung oder Dritten erteilt. Hiervon ausgenommen sind alle als solche gekennzeichneten Download-Angebote.
Trotz intensiver Bemühungen war es leider nicht möglich, die Rechteinhaber aller Fotos ausfindig zu machen und zu kontaktieren. Diejenigen, deren Rechte ggf. berührt sind, werden gebeten, sich mit der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Verbindung zu setzen.

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.
Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Rechtswirksamkeit des Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen der vorgenannten Bedingungen nichtig oder unwirksam sein, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen nicht berührt. Die unwirksame oder nichtige Bedingung ist durch eine solche zu ersetzen, die dem angestrebten wirtschaftlichen Sinn und Zweck am nächsten kommt. Das Gleiche gilt bei einer ergänzungsbedürftigen Vertragslücke. Nebenabreden oder andere Abmachungen haben keine Gültigkeit.

Gerichtsstand
Der Gerichtsstand, soweit gesetzlich zulässig, ist Darmstadt.