Veranstaltungen

2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012

8. – 9. Februar 2020

 

literaturCAMP 2020


Kann Lesen meine Welt verändern? Gibt es Romane, Sachbücher, Gedichte oder Songs, die mich motivieren, für meine Überzeugungen aktiv zu werden?

Diesen Fragen will das literaturCAMP gemeinsam mit jungen Menschen zwischen 15 und 18 Jahren nachgehen.

Wann? 8. und 9. Februar 2020
Wo? Literaturhaus München
Anmeldung bis 6.1.: hier

Im literaturCAMP treffen die Jugendlichen auf die Philosophin Christine Bratu und den Jugendbuchautor Tobias Elsässer. Es wird diskutiert, geschrieben und performt - im Plenum, in Workshops, auf und vor der Bühne.

Die Teilnahme ist kostenlos. Für die Verpflegung während der Tage ist gesorgt. Bewerbungsschluss ist der 6. Januar 2020.

Eine Zusammenarbeit der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung mit der Internationalen
Jugendbibliothek und dem Literaturhaus München.

Gefördert durch das
Kulturreferat der Landeshauptstadt München