Veranstaltungen

2016
2015
2014
2013
2012

29. April –
1. Mai 2016

 

Mehr Gewicht fürs Kindergedicht


29. April 2016
20:00 Uhr Kinderlyrisches Quartett
30. April 2016
Dichterwerkstatt
1. Mai 2016
11:00 Uhr Kinderlyrik auf der Bühne

29. April 2016, 20:00 Uhr 

Lyrik Kabinett
Amalienstraße 83
80779 München
Eintritt frei

Kinderlyrisches Quartett


Von Krokodilen und Gerippen, von Wundern, Schnee und brüllenden Mäusen... Davon und von vielem mehr handeln Gedichte für Kinder. Was macht sie aus?

Darüber diskutieren
Christine Knödler (Journalistin), Susan Kreller (Autorin, Trägerin des Deutschen Jugend­literatur­preises 2015), Uwe-Michael Gutzschhahn (Autor von Kinder- und Jugendbüchern) und Arne Rautenberg (Schrift­steller, Verfasser von Lyrik für Kinder und Erwachsene).

Lyrik Kabinett

30. April 2016

– nicht öffentlich –

1. Mai 2016, 11:00 Uhr 

Internationale Jugendbibliothek
Schloss Blutenburg
81247 München
Eintritt frei (Anmeldung erbeten)

Kinderlyrik auf der Bühne

Lesung und Performance für Groß und Klein

Zwei Tage lang haben die Lyriker Michael Augustin, Tanja Dückers, Heinz Janisch, Mathias Jeschke, Arne Rautenberg und Ulrike Almut Sandig Verse gedrechselt, mit Sprache gespielt und an neuen Gedichten für Kinder gearbeitet.

Hier präsentieren sie nun ausgewählte Ergebnisse des Workshops. Kinder und Erwachsene sind herzlich zum Zuhören eingeladen. Im Anschluss gibt es Himbeerbrause für alle!

Anmeldung telefonisch unter 089/891211-60 oder per E-Mail an:

Im Vergleich zur Erwachsenenlyrik wird die Poesie für Kinder nur selten öffentlich beachtet.
Mit einem Veranstaltungs­wochenende unter dem Titel »Mehr Gewicht fürs Kindergedicht« möchten die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, die Internationale Jugendbibliothek München und die Stiftung Lyrik Kabinett dies ändern. Vom 29. April bis zum 1. Mai 2016 bringen sie Dichter, Herausgeber und das Publikum miteinander ins Gespräch.