Veranstaltungen

2016
2015
2014
2013
2012

7. – 10. Dezember 2015

 

Debate on Europe – Minsk

Gelebte Identitäten – erdachte Nation?
Nation zwischen Politik und Alltag

Thema der Debatte: Innere und äußere Grenzen von Nationen, das Überschreiten solcher Grenzen durch anders verbundene Gemeinschaften und Identitäten sowie das Verhältnis zwischen konkreter Identität im täglichen Leben und der vielleicht nur abstrakten Vorstellung einer übergreifenden »Nation«.

Die Konferenz in Minsk wird gemeinsam mit Olga Shparaga und Alexey Bratochkin vom European College of Liberal Arts in Belarus veranstaltet, in enger Kooperation mit der »Ў« Gallery of Modern Art in Minsk.

Die »Minsk-Debate« ist die siebte Konferenz in der Veranstaltungs­reihe »Debates on Europe«, initiiert von der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, der S. Fischer Stiftung und der Allianz Kultur­stiftung.