Veranstaltungen

2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012

9. September 2018

Ein Fest des Nonsens und der Kinderlyrik

Performance und Lesung

Was mit einem Stapel Tiergedichte für Kinder begann und dann von namhaften Bilderbuchkünstlerinnen und -künstlern illustriert wurde, hat den Münchner Verlag Mixtvision so begeistert, dass er sogleich ein Buch daraus gemacht hat: Ein Nilpferd steckt im Leuchtturm fest.

Das Buch feiert sein Erscheinen (20.8.2018) zusammen mit den Autorinnen und Autoren Michael Augustin, Tanja Dückers, Heinz Janisch, Mathias Jeschke, Arne Rautenberg und Ulrike Almut Sandig sowie den Illustratorinnen Nadia Budde, Julia Friese, Regina Kehn und Michael Roher. Und natürlich mit allen großen und kleinen Leserinnen und Lesern, die gerne etwas vorgelesen bekommen oder selber Gedichte illustrieren möchten.

In Kooperation mit der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, der Stiftung Internationale Jugendbibliothek und der Stiftung Lyrik Kabinett, gefördert vom Verlag Mixtvision.

Zur Veranstaltung

Zur Publikation