Veranstaltungen

2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012

23. März 2019

 

Jung, europäisch, nordmazedonisch

Ein europäischer Staat auf der Suche nach seiner Identität

12 Uhr
Leipziger Buchmesse
Café Europa, Halle 4, E 401
Mit Robert Alagjozovski, Christian Hellbach, Artan Sadiku
Moderation: Vedran Dzihic

Neuer Name, neues Glück? Welche Herausforderungen warten auf Nordmazedonien nach der Namensänderung? Wie verortet es sich kulturell und im Verhältnis zu seinen Nachbarn. Der ehemalige nordmazedonische Kulturminister Robert Alagjozovski im Gespräch mit Christian Hellbach, dem Beauftragten für Südosteuropa, der Türkei und die EFT-Staaten im Auswärtigen Amt, und dem albanischsprachigen nordmazedonischen Aktivisten und Philosoph Artan Sadiku.

Gemeinsam mit:Traduki, S. Fischer Stiftung, Auswärtiges Amt, Ministerium für Kultur der Republik Nordmazedonien