Veranstaltungen

2022
2021
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011

2. – 7. Mai 2022

 

poetica 7

Festival für Weltliteratur in Köln

»Sounding Archives«

Schon immer haben Dichterinnen und Dichter die Geschichte befragt und Quellenkunde betrieben, doch führten die politischen Umwälzungen der letzten dreißig Jahre, die Zunahme nationalistischer Abschottungen, Zerstörung von Ressourcen im Klimawandel und die gleichzeitige Orwellisierung unserer Datenströme vermehrt dazu, die Frage nach Zeugenschaft stärker dokumentarisch und experimentell ins Gedicht zu drängen.

Die Poetica 7 möchte darum fragen: Wie erweitern Gedichte heute das Archiv? Wie dechiffrieren sie, dokumentieren sie, wie bringen sie zu Gehör, was an traumatischem Gehalt zu Tage tritt?

Mit Swetlana Alexijewitsch (Belarus), Ain Bailey (Großbritannien), Don Mee Choi (USA), Yan Jun (China), Valzhyna Mort (Belarus), Fiston Mwanza Mujila (Kongo/Österreich), Carlos Soto-Román (Chile), Maria Stepanova (Russland), Anja Utler (Deutschland) und Cecilia Vicuña (USA/Chile) sowie der Kuratorin Uljana Wolf (Deutschland).

Hier zur Website/Programm