Veranstaltungen

2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012

11. April 2018

 

Das Lyrische Quartett

Reden über Poesie

Beginn: 20 Uhr
Stiftung Lyrik Kabinett Amalienstraße 83a München
Eintritt: € 8 / € 6
Mitglieder: freier Eintritt

Spannend – innovativ – lebendig und unterhaltsam ... Beschreibungen sind längst überflüssig für die Abende des Lyrischen Quartetts. Die kritische Runde aus Kristina Maidt-Zinke, Hubert Spiegel und Florian Kessler diskutiert diesmal über die Bände von Sylvia Geist, Gerlind Reinshagen und Mara Genschel . Dem "Haltbarkeitstest" unterzogen wird Enzensbergers "Verteidigung der Wölfe" von 1957.

Gast im Qartett ist Marion Poschmann. Sie schreibt Gedichte, Romane und Essays und wurde für Ihr Werk mehrfach ausgezeichnet. Im Sommersemester 2018 ist sie Gastprofessorin für deutschsprachige Poetik der Stiftung Preussische Seehandlung an der FU Berlin.

Zum Programm