Publikationen

Alle Titel
Reihe Veröffent­lichungen
Editionen Wüstenrot Stiftung
Dichtung und Sprache
Valerio
Jahrbuch
Preise
Außer der Reihe
Zu den Reihen und Periodika

Valerio 6: Je näher man ein Wort ansieht, desto ferner sieht es zurück

Valerio 6: Je näher man ein Wort ansieht, desto ferner sieht es zurück

Valerio 6: Je näher man ein Wort ansieht, desto ferner sieht es zurück. Sprachglossen deutscher Autoren.
Herausgegeben von Klaus Reichert. Göttingen: Wallstein 2007. 130 S.

Inhaltsverzeichnis (pdf)
Bestellen

Mit Beiträgen von Jeremy Adler, Anita Albus, Konstantin Asadowski, Wilfried Barner, Jürgen Becker, Elazar Benyoëtz, Iso Camartin, Karl Dedecius, Friedrich Christian Delius, Friedrich Dieckmann, Ralph Dutli, Peter Eisenberg, Péter Esterházy, Hans-Martin Gauger, Christoph Geiser, Wilhelm Genazino, Georges-Arthur Goldschmidt, Durs Grünbein, Peter Gülke, Ludwig Harig, Harald Hartung, Hartmut von Hentig, Hanna Johansen, Hans Keilson, Friedhelm Kemp, Naoji Kimura, Werner von Koppenfels, Brigitte Kronauer, Günter Kunert, Jürg Laederach, Katja Lange-Müller, Michael Maar, Hans Maier, Odo Marquard, Peter von Matt, Friederike Mayröcker, Christoph Meckel, Katharina Mommsen, Martin Mosebach, Herta Müller, Per Øhrgaard, Uwe Pörksen, Ilma Rakusa, Klaus Reichert, Fuad Rifka, Tuvia Rübner, Miguel Sáenz, Joachim Sartorius, Heinz Schafroth, Gerhard Schulz, Ingo Schulze, Egon Schwarz, Gustav Seibt, Werner Spies, Michael Stolleis, Claude Vigée, Christina Viragh, Martin Warnke, Harald Weinrich, Hans Wollschläger, Eva Zeller, Theodore Ziolkowski.