Projekte

2016
2015
2014
2013
2012

Debates on Europe I

What really matters – The Budapest Debate on Europe

Antieuropäische Affekte, Fremdenfeindlichkeit und nationalistische Töne bestimmen die politische Atmosphäre in einigen europäischen Ländern. Vor diesem Hintergrund haben die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, die S. Fischer Stiftung und die Allianz Kulturstiftung die ›Debates on Europe‹ ins Leben gerufen. Schriftsteller, Literaturkritiker, Verleger und Übersetzer aus Deutschland, Österreich, Rumänien, der Schweiz, Serbien, Ungarn und weiteren europäischen Ländern kommen zusammen, um über die Entwicklungen Europas, über Lebens- und Arbeitsbedingungen zu diskutieren. Die ›Debates‹ werden in verschiedenen europäischen Städten veranstaltet, die erste 2012 in Budapest.