Eingezogen in die Sprache, angekommen in der Literatur

Herbsttagung in Darmstadt

Eingezogen in die Sprache, angekommen in der Literatur


In Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut wurden »Positionen des Schreibens in unserem Einwanderungsland« diskutiert.

Mit Dimitré Dinev, Zsuzsanna Gahse, Georges-Arthur Goldschmidt, Adel Karasholi, José F. A. Oliver, Uwe Pörksen, Ilma Rakusa, Lerke von Saalfeld, Zafer Şenocak und Yoko Tawada.