Projekte

2016
2015
2014
2013
2012

Debates on Europe VI-IX

Debatten in Narva, Minsk, Charkiw und St. Petersburg


In Zusammenarbeit mit
der S. Fischer Stiftung und der Allianz Kulturstiftung veranstaltet die Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung seit 2012 die internationalen Diskussionsrunden »Debates on Europe«. Zu den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gehören Schriftsteller und Wissenschaftler aus europäischen Ländern, sie diskutieren über zentrale Herausforderungen des europäischen Projekts.

Die »Debates« 2015/2016 stehen unter dem Titel »Nachbarschaft in Europa – Perspektiven für eine gemeinsame Zukunft« und finden folgenden Ländern statt: Estland (Narva), Belarus (Minsk), Ukraine (Charkiw) und Russland (St. Petersburg).